Pro Berlin-Brandenburg

Der Verein Perspektive Berlin Brandenburg (PBB) setzt sich für eine gemeinsame Zukunft der Region Berlin und Brandenburg ein. Wir unterstützen einen breit angelegten Dialog zwischen Bürgern, Entscheidungsträgern und Politikern über die Frage, welche gemeinsame Zukunft die Region haben soll und welche weiteren Schritte hierfür notwendig sind.

Als überparteiliche Initiative aus der Mitte der Gesellschaft wird PBB von Unternehmen und Institutionen sowie engagierten Bürgern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Kultur und Medien getragen.

Wir wollen den Aufbau übergreifender Netzwerke von Verbänden, Organisationen und Menschen fördern, um das Zusammenwachsen der Region voranzutreiben. Ziel ist ein Berlin-Brandenburg, das nicht nur im Zusammenspiel der Bundesländer innerhalb Deutschlands eine wichtige Rolle spielt, sondern auch im europäischen Regionalwettbewerb mit seinen Nachbarn positiv konkurrieren kann. Bestärkt werden wir in unserem Anliegen durch die Erkenntnisse einer von uns beauftragten Projektgruppe der Universität der Künste - eine breite Mehrheit der Bevölkerung und der Wirtschaft beider Bundesländer wollen mittelfristig eine gemeinsame Perspektive.
Dadurch ergeben sich auch für uns neue Wege, unser Anliegen voranzutreiben. Dazu finden Sie hier mehr.